Herzlich willkommen...

Schließen
 
Matthias Presia

Matthias Presia
Vorsitzender des SPD Ortsverein Wolfsburg Mitte-West

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage des SPD Ortsverein Wolfsburg Mitte-West begrüßen zu dürfen.

Nutzen Sie unsere Internetseiten, um sich zu informieren und den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, um ihre Wünsche, Anregungen und Vorstellungen aufzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen.

Matthias Presia
Vorsitzender des SPD Ortsverein Wolfsburg Mitte-West

 

 


 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: spd_mitte_west_logo
 

Heinrich-Nordhoff-Straße: SPD Ortsratsfraktion wünscht eine Reparatur der kompletten Fahrbahnoberfläche – Teilabschnitt von der Major-Hirst-Straße bis zur Grauhorststraße

Das eine Komplettsanierung der Heinrich-Nordhoff-Straße nicht in naher Zukunft erfolgen wird, das ist wohl allen bewusst. Aber immer wieder sorgt der Zustand dieser Straße für Ärger, nicht nur bei den vielen Autofahrern und den Anwohnern, sondern auch in der Politik.
„Verständlicherweise wünschen sich viele, dass sofort mit einer Sanierung und einer Neugestaltung der Heinrich-Nordhoff-Straße begonnen wird. Aber wir müssen nun einmal auch akzeptieren, dass man so ein Projekt nicht im „Hauruck-Verfahren“ umsetzen kann. D mehr...

 
 

SPD Ortsratsfraktion fragt – Warum gab es keine Informationen zur neuen Zufahrt

Um Klärung bemüht haben sich die SPD-Fraktionsmitglieder im Ortsrat Mitte-West, in Sachen geänderter Zufahrt zur Flüchtlingsunterkunft. „Wir haben erst aus der Zeitung erfahren, dass sich die Zufahrt zur Flüchtlingsunterkunft geändert hat und dadurch zusätzlich Bäume gefällt werden müssen. Uns haben wütende Anwohner angesprochen, dass sie nicht darüber informiert waren und wir waren es auch nicht", berichtet Matthias Presia, SPD-Mitglied im Ortsrat Mitte-West.
Zusammen mit Martina Breier, SPD-Sprecherin im Ortsrat Mitte-West, griff der Sozialdemokrat zum Telefon, um sich bei der Verwaltung zum Sachstand kundig zu machen. mehr...

 
 

SPD-Ortsratsfraktion zu Besuch im Hanns-Lilje-Heim

Um sich aus erster Hand über die Schaffung von Mitarbeiterwohnungen zu informieren, besuchten die SPD Fraktionsmitglieder das Hanns-Lilje-Heim. „Es ist wichtig, dass man sich vor Ort erst einmal ausführlich informiert, bevor man etwas beurteilt. Deshalb sind wir Herrn Ralf-Werner Günther sehr dankbar dafür, dass wir das Heim besichtigen dürfen“, erklärt Fraktionssprecherin Martina Breier.
Betreiber und Träger des Hanns-Lilje-Heim ist die Diakonie Wolfsburg. Ralf-Werner Günther, Vorstand des Diakonisches Werk Wolfsburg e. mehr...

 
Gkw16gruppe
 

SPD auf traditioneller Grünkohlwanderung

Am letzten Sonntag trafen sich Wolfsburger Sozialdemokraten mit ihren Familienangehörigen und Freunden zur ihrer traditionellen Grünkohlwanderung. Mit Bollerwagen und bei bestem Wanderwetter, führte in diesem Jahr die Route durch Westhagen und Mitte-West.
Organisator Matthias Presia war wieder von der tollen Stimmung der Teilnehmer begeistert. „Mit dem Wetter haben wir richtig Glück gehabt, da ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. Aber besonders hat es mich gefreut, dass alle wieder so viel Spaß hatten“, so Presia.
Au mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...

 

Haltlose Vermutungen

Die Äußerung des CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann, er habe im Vorfeld des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt Kenntnis davon gehabt, beschäftigt nun auch das Landeskriminalamt. SPD-Generalsekretär Detlef Tanke verurteilt die "haltlose Vermutung", wonach niedersächsische Polizeibeamt_innen entsprechende Hinweise erhielten hätten und fordert eine Entschuldigung Althusmanns bei der Polizei. mehr...

 

„Alle Menschen brauchen eine hochwertige, wohnortnahe Krankenhausversorgung“

Andreas Hammerschmidt bleibt Sprecher der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

„Niedersachsen wird durch die SPD in Regierungsverantwortung gesundheits- und sozialpolitisch entscheidend vorangebracht“, dieses gute Zeugnis stellt Andreas Hammerschmidt, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) in Niedersachsen, der SPD-geführten Landesregierung aus. mehr...

 

Niedersachsens CDU muss nach Aus für den Doppelpass klare Haltung zeigen

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke: „Mit dem Aus zum Doppelpass der Bundes-CDU werden ausschließlich die Argumente der Rechtspopulisten gestärkt. Die Konservativen werden dadurch keine Stimmen der AfD-Wählerinnen und Wähler gewinnen. Die Wählerinnen und Wähler entscheiden sich für das Original und nicht für die Kopie. Das mehr...